Rimanere nella memoria

Fashion〡Travel〡Lifestyle

Was das Tierherz begehrt

Na habt ihr Weihnachten gut verlebt? Ich fand´s dieses Jahr irgendwie sehr stressig und bin froh, das es nun endlich wieder vorbei ist. Ich habe heute mal wieder ein paar Bilder von meinen kleinen Nymphensittichen, die genüsslich das Futter von der Marke Trill geniessen.
Trill gehört zu Mars Deutschland, die eine Tochterfirma des amerikanischen Familienunternehmens Mars Incorporated ist, das zu den weltweit führenden Markenartikelherstellern gehört. Zu Mars gehören die bekannten Marken WHISKAS, PEDIGREE, CHAPPI, KITEKAT, CESAR, SHEBA, FROLIC und TRILL. Im Bereich Schokolade sind es unter anderem die Marken MARS, SNICKERS, BALISTO, M&M'S, TWIX, CELEBRATIONS, BOUNTY, MILKY WAY und AMICELLI. Für den Geschäftsbereich Lebensmittel stehen unter anderem die Marken UNCLE BEN'S und EBLY. Der Bereich Kaugummi wird durch bekannte Marken wie WRIGLEY’S EXTRA, ORBIT und AIRWAVES vertreten. Ich wußte bis Dato auch gar nicht das Mars soviele Marken vertritt. Mit Trill war ich bis jetzt immer sehr zufrieden und werde es auch zukünftig für meine kleinen Nymphensittiche kaufen. ヅ

Eure Jeannette


Fotoshooting in der Kölner Altstadt - Hinter den Kulissen von Rimanere nella memoria

Vor kurzem habe ich ein paar sehr private Bilder von der Kölner Altstadt ausgegraben. Die Kölner Altstadt besuche ich sehr oft, da sie sich perfekt zum fotografieren eignet. Dreh- und Angelpunkt der Altstadt ist der "Alter Markt". Er ist ein bürgerlicher Markt des Mittelalters. Geprägt wird der „Alter Markt“ vor allem durch den reich verzierten Rathausturm. Hier warten unzählige Kneipen, Cafés und Restaurants auf die Besucher. An diesem Tag waren wir mit meiner kleinen Schwester unterwegs und haben einfach drauf los geknipst. Dabei sind einige schöne Bilder von der Altstadt und uns entstanden. Die Altstadt von Köln bietet unzählige Ecken, an dem man schöne Fotos machen kann. Meine kleine Schwester hat die Bilder von Aldo und mir festgehalten. Aldo wiederum hat mich und meine kleiner Schwester fotografiert. Wenn man als Tourist in Köln unterwegs ist, darf man es auf gar keinen Fall verpassen die Kölner Altstadt zu besuchen. Sie ist einer der schönsten Ecken in Köln. Die Bilder sind zum größten Teil sehr privat und zeigen Einblicke hinter den Kulissen von Rimanere nella memoria. Ich hoffe Euch gefällt das etwas andere Shooting, aus meinem Leben abseits des Blogs.

Eure Jeannette

Rezept für Finnische Haferkekse

Vor kurzem habe ich wieder ein leckeres und sehr einfaches Rezept ausprobiert. Ich habe Finnische Haferkekse gebacken und kann nur sagen, das sie wirklich köstlich geschmeckt haben.
Ich will Euch auch gar nicht lange auf die Folter spannen, hier nun das Rezept:

50 g Butter
60g Haferflocken 
125g Zucker 
1 EL Mehl 
1 TL Backpulver 
1 Ei

Haferflocken, Zucker, Mehl und Backpulver in einer Schüssel miteinander vermengen. 
Die Butter lauwarm zerlassen und in das Gemisch geben. Gut durchrühren. 
Das Ei dazu geben und kräftig rühren bis ein glatter Teig entstanden ist. 
Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Auf große Abstände achten, der Teig läuft ganz flach aus (ca. 9 Häufchen pro Blech). 
Bei 225° in etwa 6 Minuten goldgelb backen. Vorsicht: die Plätzchen werden schnell zu braun!!! Erst abkühlen lassen und dann vom Blech nehmen. Die Plätzchen müssen fest geworden sein, bevor man sie aufeinander legen kann. Der Teig gibt ca. 30 Stück.
Nach belieben kann man Schokolade schmelzen und drüber geben.

Ich wünsche einen guten Appetit und lasst es Euch schmecken!!!
Ein tolles Wochenende Euch allen.

CIAO Jeannette


Deutschlands schönster Park - Japanischer Garten in Leverkusen

Schon seid längerer Zeit hatte ich versprochen Euch Bilder vom Japanischen Garten in Leverkusen zu zeigen. Heute ist es endlich soweit und Ihr könnt die schönen Fotos geniessen. 2006 wurde der Japanische Garten im Wettbewerb „Deutschlands schönster Park“ in die Top Fünf gewählt und ist auf jeden Fall ein Besuch wert. Ich war schon sehr oft dort gewesen und es werden sicher noch einige Besuche folgen. Ich hatte mich an diesem Tag für ein Minirock entschieden, der mittlerweile zu meinen Lieblings Röcken gehört. Er lässt sich wunderbar mit High Heels oder flachen Schuhen kombinieren. Das ganze Outfit habe ich dann mit einer gelben Kurzjacke abgerundet. Ich habe nun schon Wochenende, da ich jetzt bis Sonntag frei habe.

Eure Jeannette

Know the News