Rezept für Marmorkuchen

Letztes Wochenende habe ich meine neue Kuchenform aus Ton eingeweiht :) Ich habe einen leckeren Marmorkuchen gebacken und die Kuchenform hat mir beste Dienste geleistet. Falls ihr mal vorhabt in Tontöpfen zu kochen oder zu backen, müsst ihr diese vorher ausgiebig wässern. Außerdem darf der Backofen dabei nicht vorgeheizt werden, sonst können die Tonwaren kaputt gehen.
Ich koche und backe super gerne in Tonwaren, denn sie bilden einen einzigartigen Geschmack. Dieser ist viel intensiver als in normalen Töpfen und Kuchenformen.
Das Marmorkuchen Rezept ist übrigens ganz einfach nachzumachen und dauert nur 30 Minuten.

Zutaten:

250g Butter 
250g Zucker 
1 Päckchen Vanillinzucker 
1 Prise Salz
 3 Eier 
1 Päckchen Backpulver 
400g Mehl 
1/8 Liter Milch 
2 EL Kakao 
2 El Zucker

Butter und Zucker schaumig schlagen, Eier, Salz und Vanillinzucker unterrühren, Milch, Mehl und Backpulver unterheben bis der Teig schwer vom Löffel fällt. 2/3 des Teiges in die gefettete Tonform geben.

Den restlichen Teig mit Kakao, Zucker und evtl. etwas Milch verrühren und auf den hellen Teig in die Form geben. Mit einer Gabel von oben in den Teig stechen und beim herausziehen die Gabel drehen. Bei 180 Grad (Heißluft) den Kuchen 55 Min. backen. ( ohne vorheizen )


Habt ihr auch Tontöpfe oder Kuchenformen aus Ton zu Hause? Seid ihr auch so zufrieden damit? Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim nachmachen!!!

Eure Jeannette


Tagesoutfit in schwarz mit Wollmantel & Lederhose

Na hattet ihr heute alle einen sonnigen und warmen Sonntag? Erst zum Nachmittag hat sich die Sonne bei uns dauerhaft blicken lassen. Dafür waren es schöne milde Temperaturen, die zu einem Eis einluden. Mein heutiges Outfit Post ist von letzter Woche wo noch Winter Temperaturen herrschten.  So schnell ist jetzt endlich der Frühling da. Es wird auch Zeit. Die Bilder entstanden am 4. April 2013 in meiner Heimatstadt Neubrandenburg. Ein alltägliches Outfit mit viel schwarz. Ich hoffe es gefällt Euch.

Eure Jeannette

Gelbe Neon Umhängetasche von Picard

Meine 1 Woche Urlaub ist nun vorbei und ich bin wieder für Euch da. Hattet Ihr über Ostern auch Urlaub? Ich habe wieder ein neues Lieblingsstück aus dem Online Versandhaus Atelier Goldner Schnitt. Es ist eine Handtasche in Neon Farben von Picard. Ich liebe die Tasche!!! Sie ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Man kann sie sportlich und schick kombinieren, ein echtes Allround Talent. Bei meinem heutigen Outfit Post, habe ich die Tasche sportlich kombiniert. Ich habe bei Atelier Goldner Schnitt noch einige andere schöne Dinge entdeckt, die ich in nächster Zeit noch erwerben möchte. Bei Atelier Goldner Schnitt gibt es tolle hochwertige Damenmode, Damen Accessoires und auch Herrenmode. Schaut doch mal vorbei.

Eure Jeannette