Schwarze Pumps aus Lack von Milanoo

Die letzten 2 Tage habe ich das schöne Wetter bei uns genossen, was ja leider zur Seltenheit geworden ist. Endlich konnte ich mal wieder unseren schönen Balkon nutzen und die Sonne auf meinem Bauch scheinen lassen. (✿◠‿◠) Ich wollte Euch auch direkt mal meine neuen High Heels aus dem Online Shop Milanoo zeigen. Die Pumps sind aus Lackleder und echte Hammer High Heels. Aber sie sehen sexy aus und machen tolle Beine!!! Bei Milanoo gibt es noch so viele andere schöne Dinge für uns Frauen, ihr müsst unbedingt mal reinklicken. Die Auswahl an Schuhen, Taschen und Bekleidung ist wirklich sehr groß und lässt das Frauen Herz höher schlagen. Also nix wie ran an die Tasten und besucht Milanoo unbedingt mal.

Eure Jeannette


Schwarzer Minirock mit Reißverschluss

Vor kurzem habe ich mein heutiges Outfit in Bensberg ausgeführt. Ich habe mich für einen Minirock mit Reißverschluss entschieden, den ich im Casual Street Style kombiniert habe. Die Farben im ganzen Look sind eher dezenter ausgefallen, dafür habe ich die Accessoires farblich in Szene gesetzt. Zum Wetter brauch ich wohl nicht all zu viel sagen, denn es ist einfach nur noch frustrierend. Meine ganzen Frühjahr´s Sachen kamen irgendwie noch gar nicht richtig zum Einsatz. Ich kanns kaum erwarten im August nach Italien zu fahren und wenigstens 1 Woche am Stück Sommer zu haben. Für jeden schönen Tag, auch wenn er hier nur selten ist, bin ich unendlich dankbar. Ich mag es so gerne Röcke zu tragen und zur Zeit kann ich dies nur mit Strumpfhose und festem Schuhwerk. Tragt ihr auch gerne Röcke und Kleider?

Eure Jeannette

Rezept für Makkaroni Nudeln mit Champignon in Tomatensoße

Ich habe Euch schon lange kein Rezept mehr vorgestellt und dachte mir, es wird mal wieder Zeit. Es ist ein italienisches Nudel Gericht, was sehr einfach nach zu kochen ist. 

Makkaroni Nudeln mit Champignon in Tomatensoße
( Makkaroni Funghi e Pomodoro )

Rezept für 2 Personen:

250g lange Makkaroni´s
2x gehackte Dosentomaten
250g frische Champignon
1/2 Glas trockenen Rotwein
Frischer Bund Basilikum
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
50g Butter
2 Knoblauch Zehen
Olivenöl
Frisch geriebener Parmesan Käse

Makkaroni Nudeln nach Packungsanweisung in Meersalz Wasser kochen.
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch hinzugeben; ganz kurz anbraten.
Dosentomaten hinzufügen und mit dem 1/2 Glas Rotwein ablöschen. 
Alles auf mittlerer Hitze ca. 10 min köcheln lassen.
Nun mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
Champignon in Scheiben schneiden und zu der Soße hinzufügen. 
Noch mal ca. 7 min auf mittlerer Hitze köcheln lassen. ( Champignon sollen bissfest bleiben )
Basilikum klein zupfen.
Dann die Butter und den Basilikum hinzufügen und von der Kochstelle nehmen.
Ca. 3 Esslöffel vom Nudelwasser zu der Soße unterrühren. 
Nun die Nudeln und die Soße miteinander vermischen. 
Auf den servierten Tellern noch den frisch geriebenen Parmesan drüber geben.
FERTIG!!!

Ich hoffe Ihr habt Appetit bekommen und Lust darauf das Gericht nach zu kochen.
Ihr dürft mir gerne berichten, wie es Euch geschmeckt hat.

A Presto Arrivederci Jeannette



Venedig - Ein Rundgang durch die verwinkelte Altstadt von Italien

Na hattet Ihr ein schönes Wochenende? Ich war heute im Kino und habe mir den neusten Star Trek Film in 3D angeschaut, welcher wirklich sehr empfehlenswert ist. Wer hat den Film auch schon gesehen? Heute zeige ich euch weitere Bilder von unserem Kurzurlaub nach Venedig. Wir waren insgesamt 3 Tage in dieser wunderschönen Stadt und haben sehr viel gesehen. Die Eindrücke von Venedig waren unglaublich toll, welche ich erst zu Hause richtig vearbeiten konnte. Wir sind in Venedig viel gelaufen, deshalb ist mein Outfit auch sehr bequem ausgefallen. Die Bilder sind am ersten Tag entstanden. Wir hatten 21 Grad und die Sonne hat sich nur selten blicken lassen. Aber das war völlig egal. Bei einer Sightseeing Tour brauche ich nicht unbedingt 30 Grad draussen. Dafür sind die anderen 2 Tage sonniger ausgefallen. Vom zweiten und dritten Tag werden auf jeden Fall noch Bilder folgen. Nun viel Spaß mit einem weiteren Teil von unserem Kurzurlaub nach Venedig. Habt noch einen schönen Abend und kommt bald wieder.

CIAO Jeannette

Jeansrock in Bleistiftform von Killah

Vor ein paar Wochen habe ich mein heutiges Outfit in Köln ausgeführt. Ich habe mich für einen meiner Lieblings Jeansröcke entschieden. Man kann irgendwie nicht genug Jeansröcke haben, geht es Euch genauso? Es ist wie bei Jeanshosen, die möchte man auch in allen Varianten und Farben besitzen. Mein heutiger Jeansrock ist von der Marke Killah und ist in Bleistift Form geschnitten. Ich trage aber auch gerne kurze Jeansröcke im totalen Used Look. Hier und da wird bestimmt mal ein Outfit Post darüber auftauchen. Ich habe den Rock mit Sommerstiefel und einem dünnen Pulli kombiniert. Und gefällt Euch der Look mit dem Jeansrock in Bleistiftform? Habt noch eine schöne Woche und schaut bald wieder vorbei.

Eure Jeannette

Venedig - Die schönste Stadt in Italien

Wie versprochen zeige ich Euch heute die ersten Bilder von meinem Venedig Ausflug. Ich bin immernoch wie in Trance und es kommt mir alles vor wie ein Traum. Es war atemberaubend schön in Venedig. Ich habe schon viele schöne Städte in Italien gesehen, aber Venedig ist nochmal was ganz anderes. Diese wunderschöne und aussergewöhnliche Stadt muss man unbedingt gesehen haben. Wir hatten ein Hotel außerhalb von Venedig gebucht, da es dort viel günstiger ist als mittendrin. Man kommt super mit dem Bus oder Zug nach Venedig rein. Die Bahnen/ Busse fahren sehr regelmäßig und man muss ich lange an der Haltestelle warten. An diesem Tag habe ich mich für ein legeres Outfit mit Sneakern und Jersey Blazer entschieden. Der Look war perfekt gewählt, da wir den ganzen Tag durch Venedig spaziert sind. Italien bleibt weiterhin mein absolutes Lieblingsland und darin ist die schönste Stadt der Welt. Wir waren insgesamt 3 Tage in Venedig. Außer Venedig haben wir noch ein Tag am Meer verbracht und die Nebeninsel Burano besucht. Es werden noch viele Beiträge rund um Venedig folgen.

CIAO Jeannette

Tagesoutfit mit blauer Ledertasche & schwarzer Lederhose

Vor zwei Tagen ging mein Venedig Wochenende zu Ende und ich möchte am liebsten wieder hin. Es waren 3 unvergessliche Tage mit ganz lieben Freunden. Ich werde Euch die vielen Bilder selbstverständlich nicht vorenthalten - habt nur ein wenig Geduld. Heute stelle ich Euch wieder eine neue Errungenschaft vor. Es ist eine blaue Ledertasche aus dem Onlineshop von Indianmood. Die Ledertasche ist super hochwertig verarbeitet und ich liebe dieses Blau so sehr. Ich möchte sie wirklich nicht mehr missen. Bei Indianmood gibt es hochwertige und moderne Accessoires mit indischem Flair, wie Ledertaschen, Seidentücher, Pashminaschals, sowie Bio Seife und naturbelassene Waschnüsse. Ich finde auch die Armbänder super schön, schaut mal auf den Link. Da werde ich sicher noch mal zuschlagen. Ich habe meine neue Ledertasche Cool & Casual kombiniert. Mögt Ihr diese Kombination?

Eure Jeannette