Rimanere nella memoria

Fashion〡Travel〡Lifestyle

Albisano - Balkon des Gardasees in Italien

Albisano befindet sich über Torri del Benaco, am Berg gelegen, in einer Höhe von 309 m über dem Meeresspiegel. Der kleine Ort hat eine herrliche Lage und einen wundervollen Blick auf den Gardasee. In Albisano gibt es einen kleinen Marktplatz mit dem ein oder anderen gemütlichen Cafe. Direkt gegenüber ist die kleine Kapelle von Albisano zu sehen, welche in jedem Fall einen Blick wert ist. Zudem ist es extrem entspannend, dem kleinen Bachlauf neben der Kapelle zuzuschauen, der den Bergen entspringt und bis zum Gardasee seinen Lauf nimmt. Das eigentliche Aushängeschild von Albisano sind jedoch die Aussichtspunkte auf den südlichen und mittleren Gardasee. Wer in der Nähe von Torri del Benaco Urlaub machen sollte, dem kann ich Albisano sehr ans Herz legen. Der Ausblick auf den Gardasee, von hier aus, ist unbeschreiblich schön. Ein paar schöne Momente habe Ich Euch von Albisano eingefangen. Auf den Bildern ist auch meine kleine Schwester und Aldo zu sehen.

CIAO Jeannette

Ein Spaziergang durch die malerische Altstadt von Verona in Italien

Verona - die Stadt der Liebe. Ich liebe diese Stadt und war schon 2 mal dort gewesen. Es ist die Stadt von Romeo und Julia. Jeder der einmal diese Stadt besucht hat wird aus dem schwärmen nicht mehr rauskommen. Ungefähr 30 Kilometer vom Südende des Gardasees entfernt liegt Verona und ist eine der schönsten Städte in Italien. Hier fällt es nicht schwer, in den italienischen romantischen Lebensstil einzutauchen. In Verona lassen sich Erholung und Kultur gut miteinander verbinden. Verona hat einen hohen Lebensstandard, einen hohen Bildungsgrad und eine geringe Arbeitslosenquote. In Verona bietet sich dem Touristen eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Das römische Amphitheater (50 n.Chr. gebaut) ist zweifellos der Hauptanziehungspunkt von Verona. 20.000 Besucher kann es fassen und bietet den jährlichen Opernfestspielen und zahlreichen Rock- und Popkonzerten ein suggestives Ambiente, wie kaum eine andere Open-Air-Arena. Ich habe Verona im Jahr 2009 und im Jahr 2011 besucht. Aus diesen Jahren sind auch die Fotos entstanden.

Verona 2009


Pucki & Mio

Ich möchte Euch heute mal Pucki und Mio vorstellen!!! Die beiden Nymphensittiche leben seid ca. 6 Jahren bei uns. Sie sind beide ungefähr 7 Jahre alt und ich möchte sie mir gar nicht mehr wegdenken. 
Der Mio ist eine Handaufzucht und sehr menschenbezogen. Den Pucki habe ich selbst handzahm gemacht, er ist aber "mehr" Vogel als der Mio :) Vor allem der Mio ist ein kleiner "Teufel", da er nur Blödsinn im Kopf hat. Der Pucki ist eher der ruhige und beobachtet gerne!!! 
Die beiden sind übriges Hähne ( Männchen ). Sie können dadurch auch sprechen, singen usw. Einiges haben wir ihnen schon bei gebracht. Aber umso älter sie werden, umso weniger lernen sie dazu. Ich werde sicher demnächst mal ein Video posten, von den "Künstlern " ;) Die Bilder von Pucki & Mio entstanden im Juli 2012.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend. 

Eure Jeannette


Ein typisch italienischer Abend in Garda am Gardasee von Italien

Ich bin noch gar nicht richtig wach. Bei dem Wetter draussen wird man das wohl auch nicht. Da dachte ich mir jetzt wird es wieder Zeit für ein paar Urlaubs Bilder aus Italien. Die Fotos sind abends in Garda am Gardasee entstanden. Meine Familie und Ich hatten an diesem Abend ganz besonderen Spaß in der Altstadt von Garda. Wir haben ein kleines nettes Restaurant gefunden, wo wir sehr herzlich empfangen wurden. Genauso stellt man sich einen typischen italienischen Abend vor. Das Essen war richtig lecker und die Pasta war selbstgemacht. Der Besitzer von dem Restaurant hatte uns mehrmals zu einer leckeren Runde Orangenlikör eingeladen - richtig lecker. Von unserer Ferienwohnung aus hatten wir es nicht weit bis in die Innenstadt von Garda. Besonders schön war der Weg entlang der Strandpromenade. Ich vermisse das sehr und habe richtig starkes Fernweh. Die Fotos von heute sind sehr persönlich und typische Urlaubsbilder mit meiner Familie.

CIAO Jeannette

Schwarze Lederjacke mit langem Strickpullover & Leopard Leggings

Ich hoffe ihr hattet ein schönes sonniges Wochenende und genießt noch den Rest davon. Bei mir ging es sehr ruhig zu. Ich habe gekocht, Cupcakes gebacken und einfach die freie Zeit genossen. Es ist mal wieder Zeit für ein Outfit Post aus der Kölner Altstadt. Da ich ja in Köln wohne, ist die Kölner Altstadt immer wieder ein zentraler Anziehungspunkt. Ich besuche die Altstadt natürlich regelmäßig und kann jedem nur ans Herz legen sich diese einmal anzuschauen. Ein paar kleine Impressionen aus der Altstadt könnt ihr den Bildern entnehmen. Ich trage in meinem heutigen Outfit einen langen Strickpullover, den ich mit einer Leo Leggings kombiniert habe. Zum drüber tragen habe ich eine schwarze Lederjacke gewählt. Wie gefällt Euch der Look?

Eure Jeannette

Know the News