SHOP MY CURRENT STREET STYLE

Borgo Degli Dei - Ein modernes & ruhiges Strandhotel mit Meerblick in der Nähe von Tropea

Freitag, Juni 29, 2018

Vielleicht habt ihr ja schon mitbekommen, das ich letzten Monat für 1 Woche in Kalabrien Urlaub gemacht habe. Es kommt mir schon wieder wie eine halbe Ewigkeit vor. Wir haben zwar nicht viel von Kalabrien gesehen, aber die wenigen Eindrücke waren wunderschön. Besonders schön war unser Aufenthalt im Strandhotel Borgo Degli Dei. Das Hotel liegt oberhalb vom Strand und bietet eine traumhafte Aussicht auf Tropea, dem weissen Sandstrand und der Umgebung. Die Lage ist wirklich einzigartig - so sollte Urlaub sein. Das Hotel befindet sich knapp 2 km vom Tropea Zentrum entfernt. Man kann entweder den Strand entlang nach Tropea gehen oder mit dem Taxi fahren. Wir haben beide Möglichkeiten genutzt und hatten einen wundervollen Aufenthalt im Borgo Degli Dei. Ich weiß gar nicht wo ich zuerst anfangen soll. Es waren soviele positive Eindrücke und Momente die ich aus dem Hotel mitgenommen habe. Die Zeit dort war so schön. Ich vermisse Kalabrien, das Meer und Borgo Degli Dei.

Unser Hotelzimmer im Borgo Degli Dei - Das Familienzimmer mit 2 Balkonen & Meerblick
Zu unserem Glück haben wir das Familienzimmer mit 2 Balkonen im Borgo Degli Dei bezogen. Das ist nicht einfach nur ein großes Zimmer, sondern es besteht aus 2 Räumen. Wir hatten richtig viel Platz und die 2 Balkone mit Meerblick waren richtig toll. Auf dem kleineren Balkon habe ich immer die Wäsche getrocknet. Dieser ist verbunden mit dem Doppelbett und unser eigentliches Schlafzimmer. Der größere Balkon befand sich im ersten Zimmer, wo auch ein Schreibtisch vorhanden ist. Von hier aus hat man seitlich einen besseren Ausblick auf das Meer und Tropea. Ich habe es geliebt morgens im Borgo Degli aufzustehen. Man ist komplett von Natur umgeben. In der Nähe gibt es Kühe, Hühner und einige andere Tiere. Das Hotel befindet sich im dem Vorort Parghelia von Tropea. Der Ort an sich ist sehr klein und hat nichts spektakuläres zu bieten. Aber genau das habe ich so gemocht. Denn die Natur bietet mir alles was ich brauche. Wenn ihr es auch so ruhig haben wollt, ist das Borgo Degli Dei genau das richtige für Euch.











Im Hotel wurden wir herzlich von der Managerin Stefania empfangen. Sie ist ein ganz toller Mensch, genauso wie die Italiener eben sind - herzlich, freundlich und sehr zuvorkommend. Wir haben uns direkt wohl gefühlt. Im Hotelzimmer selbst wurden wir mit einer Flasche Sekt und viele Leckereien empfangen. Der Kuchen wird im Hotel ofenfrisch zubereitet - einfach nur köstlich! Jeden Tag werden saubere Handtücher in süße Tiere verwandelt. Vom Schwan, Delfin bis hinzu einem Elefanten war alles dabei. Man hat sich rundherum wohlgefühlt. Das Hotel ist übrigens noch ganz neu und wurde erst letztes Jahr eröffnet. 










Borgo Degli Dei - Die Aussenanlage mit Blick auf das Meer & Tropea
Die Aussenanlage im Borgo Degli Dei bietet alles für einen perfekten Urlaub. Am Berg Abhang befindet sich eine gemütliche Lounge mit weissen Möbeln. Außerdem stehen einige Liegestühle bereit. Hier hat man vollkommene Ruhe und kann in vollen Zügen das Meeresrauschen geniessen. Der Ausblick auf das Meer, von hier aus, ist atemberaubend. Das blaue Wasser und der weisse Sandstrand sieht genauso schön aus, wie auf meinen Bildern. Außerdem habt ihr einen klaren Blick auf die Altstadt von Tropea. Fast jedes Zimmer im Borgo Degli Dei ist mit Meerblick ausgestattet - Schönheit Pur! Im Urlaub gibt es einfach nichts besseres, direkt das Meer vor Augen zu haben. Die komplette Aussenlage ist sehr sauber und wird täglich von Gärtnern aufrecht gehalten. Aber alles geht ganz entspannt zu. Wenn ihr Ruhe im Urlaub sucht, werdet ihr diese im Borgo Degli Dei finden.















Das Frühstück im Borgo Degli Dei
Der Frühstücksraum im Borgo Degli Dei ist klein gehalten und sehr überschaubar. Das hat mir persönlich richtig gut gefallen. Für mich gibt es nichts wichtigeres als im Urlaub entspannt Frühstück zu essen. Wir haben fast jeden Morgen auf der Terrasse unser Frühstück genossen. Bei schönem Wetter wird die Terrasse mit dem Innensaal verbunden. Es war ein Traum morgens so zu frühstücken. Ich vermisse das so sehr. Das Frühstück selbst lässt im Borgo Degli Dei keine Wünsche offen. Jeden Tag gab es frisches Obst und sogar Gemüse. Die Auswahl viel täglich anders aus. Der Kuchen im Hotel ist so lecker und wird im Hause ganz ofenfrisch zubereitet. Auf Wunsch konnten wir uns Rühreier kostenlos dazu bestellen. Ich habe noch nie so leckere Rühreier wie im Borgo Degli Dei gegessen - unbedingt bestellen! Fast alle Frühstücksspeisen werden im Hotel selbst gemacht - Typisch italienisch. Obwohl ich versucht habe alles zu probieren, ist es mir dennoch nicht gelungen. Die Auswahl ist wirklich groß. Mir hat das sehr gut gefallen. Ihr werdet das Frühstück im Borgo Degli Dei lieben.










Das Personal im Borgo Degli Dei
Das Borgo Degli Dei ist von liebevollen Menschen umgeben. Wir wurden täglich von der netten und schönen Kellnerin Sabrina umsorgt. Sie ist nicht nur Kellnerin im Borgo Degli Dei, sondern bereitet die leckeren Speisen im Hotel selbst zu. Sabrina hat uns erzählt das sie leidenschaftlich gerne kocht. Das hat man gesehen und vor allem geschmeckt. Ich habe es mir nicht nehmen lassen und mit ihr ein Foto gemacht. Sie ist so lieb, als würde man sich Jahre kennen. Wir alle waren so begeistert und hätten sie am liebsten mitgenommen. Auch die Managerin Stefania hat uns die Woche liebevoll umsorgt. Sie hat sich u.a. um unser Taxi gekümmert. Der Taxifahrer hiess Pino und war innerhalb von ein paar Minuten bei uns. Mit dem Taxi sind wir meistens nach Tropea reingefahren. Man kann natürlich auch gemütlich den Strand entlang nach Tropea gehen. Je nach Lust und Laune haben wir dies oder das gemacht. Aber Stefania hat sich nicht nur um unser Taxi gekümmert. Sie hatte immer ein Ohr für uns offen und einige Tipps gegeben. Schweren Herzens mussten wir uns nach einer Woche vom Borgo Degli Dei verabschieden. Wir haben uns alle liebevoll Lebewohl gesagt, mit der Hoffnung uns eines Tages wiederzusehen.

Liebe Stefania, liebe Sabrina und das komplette Team vom Borgo Degli Dei - Vielen Dank für diesen wundervollen Aufenthalt. Wir haben die Zeit in Kalabrien und den Aufenthalt im Hotel sehr genossen. Ich vermisse Euch.

Eure Jeannette


 Sabrina & Ich
Sonnenuntergang im Borgo Degli Dei ( von der Terrasse aus fotografiert )

Aussenanlage vom Borgo Degli Dei


Terrasse mit weissen Lounge Möbeln

 Stefania & Ich
Ausblick von unseren Balkonen
*Vielen lieben Dank an Borgo Degli Dei für diese wunderbare Kooperation

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Such a wonderful place. We also will travel to south Italy in the next days and will also make a short trip to Tropea and your photos make me very anxious to arrive there.
    Hope you had a wonderful vacation.
    Regards,
    Flo

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe liebe liebe Deine wunderschönen Bilder. Das sieht absolut nach Urlaub aus! LG

    AntwortenLöschen
  3. This place is gorgeous What an amazing view and the food is to die for Lovely post You look gorgeous xoxo Cris
    https://photosbycris.blogspot.com/2018/07/hello-my-beautiful-friends-winter-days.html

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

WEEKLY FAVORITES