SHOP MY CURRENT STREET STYLE

Verhütungscomputer Cyclotest myWay - Eine tolle Alternative zur Pille

Sonntag, September 30, 2018

Ich habe lange nach einer hormonfreien Verhütungsmethode gesucht, da ich die Pille einfach nicht mehr nehmen wollte. Kondome als Dauerlösung kamen nicht in Frage. Auch eine Spirale oder andere hormonelle Verhütungen hatte ich direkt ausgeschlossen, also landete ich schnell bei den Verhütungscomputer. Ich hatte Monate lang mit dem Gedanken gespielt hormonfrei zu leben. Anfangs war es keine leichte Entscheidung, da ich die Pille 20 Jahre genommen habe. Im nachhinein eine viel zu lange Zeit. Ich bin froh, das ich den hormonfreien Weg gegangen bin. Den Cyclotest myWay Verhütungscomputer benutze ich seid knapp 5 Monaten und kann bisher nur positives darüber berichten.





Cyclotest myWay - Die Anwendung
Immer am ersten Tag der Periode gibt man ein, dass ein neuer Zyklus beginnt. Ihr habt die Wahl vaginal, oral oder anal zu messen. Bisher habe ich immer nur die orale Temperaturmessmethode benutzt. In den Einstellungen legt ihr als erstes den Messzeitraum fest. Ich persönlich habe variable Arbeitszeiten und stehe immer zu verschiedenen Zeiten auf. Daher habe ich meinen Messzeitraum zwischen 6:00 und 10:00 Uhr gelegt. Das Licht am Temperaturfühler geht an, sobald der Messzeitraum eingetreten ist. Im Kopf des Fühlers ist ein kleiner Knopf eingearbeitet den man einfach drückt bevor man sich den Fühler unter die Zunge legt (bei der oralen Methode). Der Cyclotest benötigt ca. 1,5 Minuten um die Temperatur zu messen und gibt einen Piepton von sich wenn er fertig ist. Die Temperatur wird immer vor dem Aufstehen gemessen. Das ist ganz wichtig, um die Messwerte nicht zu verfälschen. Auf dem Bildschirm des Cyclotest kann man dann seine Temperatur sehen, sowie die Aussage ob man fruchtbar ist oder nicht. Dies wird durch ein grünes oder rotes Symbol angezeigt. Weiterhin kann man sehen wann voraussichtlich der Eisprung sein wird, sowie wann die nächste Blutung beginnen wird.





Cyclotest myWay - Absolute Kauf Empfehlung
Nach etwa fünf Zyklen muss ich sagen, der Cyclotest ist bei mir recht zuverlässig in der Vorhersage meiner voraussichtlichen Blutung und des Eisprungs. Mein Zyklus ist aber auch sehr regelmäßig. Der Computer lernt von Zyklus zu Zyklus immer mehr deinen Rythmus kennen. Bereits nach dem 3. Zyklus werden einem schon mehr unfruchtbare Tage angezeigt als zu Beginn. Alles in allem bin ich sehr begeistert von dem Cyclotest myWay. Ich fühle mich auch auf jeden Fall um einiges besser seit ich die Pille nicht mehr nehme. Der Akku hält bei mir einen kompletten Zyklus, weil ich in den Einstellungen das Display auf wenig Licht eingestellt habe. Dennoch nehme ich das Ladegerät mit in den Urlaub, um auf Nummer sicher zu gehen. Der Cyclotest myWay ist nicht ganz preiswert, aber für mich ist die Sicherheit der Berechnungsmethode einer der wichtigsten Faktoren. Ich möchte nicht mehr auf Cyclotest myWay verzichten. Der Verhütungscomputer ist eine tolle, hormonfreie Verhütungsalternative zur Pille. Unbedingt ausprobieren!

Eure Jeannette




*In Kooperation mit Cyclotest myWay

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Vielen Dank für diesen Bericht, das hilft mir sehr weiter. Viele Grüße Theresa

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

WEEKLY FAVORITES