Rimanere nella memoria

Fashion〡Travel〡Lifestyle

Ein Wochenende im 4 Sterne Superior Mövenpick Hotel Münster

Kardinal-von-Galen-Ring 65, 48149 Münster, Deutschland
Die Stadt Münster war schon immer ein Wunschziel, für eine Sightseeing Tour, von mir. Vor ein paar Wochen war es dann endlich soweit, wir sind nach Münster gefahren. Vorab habe ich natürlich nach einer schönen Unterkunft gesucht und das Mövenpick Hotel Münster gefunden. Wir waren von Anfang an sehr begeistert von diesem tollen Hotel. Es hat uns an nichts gefehlt und der Service war ausgezeichnet. Das Hotel liegt sehr Zentrumsnah. Zu Fuss geht man um die 20 Minuten. Wir sind aber mit dem Auto in die Innenstadt von Münster gefahren und haben ca. 5 Minuten gebraucht. Das Mövenpick in Münster ist ein 4 Sterne Superior Hotel und verfügt über einen Sauna/ Fitness Bereich, einer Bar/ Lounge, 2 Restaurants und ist zusätzlich mit 11 Konferenzräumen ausgestattet. Wir haben das Hotel privat besucht und wurden nicht enttäuscht.









Unsere Zimmer - Mövenpick SLEEP
In Kooperation mit dem Mövenpick Hotel Münster wurden uns 2 Doppelzimmer für 1 Nacht inkl. Frühstück und Abendbuffet zur Verfügung gestellt. Es waren aber nicht irgendwelche Doppelzimmer, sondern die Mövenpick SLEEP Zimmer. Diese Zimmer sind moderne, schallisolierte und ruhig gelegene Räume mit Verdunkelungsvorhängen. Sie verfügen über ein Kingsize-Bett oder zwei Einzelbetten mit YouBed Matratzen, die sich an Gewicht, Körpergröße und bevorzugte Schlafposition anpassen. Der Härtegrad der Matratze lässt sich über eine einfache Handsteuerung variieren. Spezielle Kissen und Bettdecken tragen zu optimalen Schlafbedingungen bei. Die Badezimmer verfügen über eine große Dusche. In so einem Bett zu schlafen war definitiv Premiere für uns. Da ich es liebe weich zu liegen, habe ich mir die Matratze dementsprechend eingestellt. Aldo mag seine Matratze lieber etwas härter und konnte sich diese optimal einstellen. Ich habe es geliebt in diesem Bett zu schlafen - Ein Traum! Zusätzlich gab es milden Kräutertee und Duftbeutelchen, welche neben dem Kopfkissen platziert werden können. Ausserdem lag auf dem Bett eine Schlafmaske und Ohrstöpsel, für den perfekten schlaf. Um externe Geräusch- und Lichtquellen auszuschließen, gab es zum überkleben für störende Kontrollleuchten an Geräten wie Fernseher oder Telefon Black-out Aufklebern. Eine Flasche Wasser, sowie eine Kaffeemaschine mit Mövenpick Kaffeekapseln sind in den SLEEP Zimmern auch inklusive. Als Empfang wurden uns kleine Leckereien aufs Zimmer gestellt, welche mit Liebe angerichtet wurden. Ich finde diesen Willkommensgruß eine sehr nette Geste vom Hotel. Kurz und knapp gesagt - Wir waren begeistert von den Mövenpick SLEEP Zimmern. 














Mövenpick Restaurant im Mövenpick Hotel Münster
Im Mövenpick Restaurant haben wir zu Abend gegessen, sowie auch das Frühstücksbuffet am morgen genossen. Das Restaurant bietet neben seiner modernen Atmosphäre und dem Schweizer Charme auch eine große Sommerterrasse mit genügend Sitzmöglichkeiten, sei es um die beliebte Mövenpick Eiscreme zu schlemmen oder mit einem leckeren Stück Kuchen in der Sonne zu verweilen. Zu den kulinarischen Besonderheiten des Restaurants zählen internationale Spezialitäten und traditionelle Schweizer Köstlichkeiten in Buffet-Form oder à la carte. Für das Abendbuffet hatten wir extra einen Tisch reserviert und direkt am Fenster ein Platz bekommen. Leider hat das Wetter an diesem Wochenende nicht mitgespielt. Wir hätten uns gerne, nach draussen, auf die Sommerterrasse gesetzt. Dennoch war das Abendbuffet sehr reichhaltig. Alle Speisen waren frisch zubereitet und von hohem Niveau. Die Auswahl war wirklich enorm und es fehlte an nichts. Wir haben lecker gegessen und den Abend an der Bar/ Lounge ausklingen lassen. Die Lounge Bar ist ein beliebter Treffpunkt und bietet ein vielfältiges, sowie internationales Angebot mit köstlichen Getränken. Ihr könnt Euch auf Whisky-Spezialitäten, trendige Getränke, leckere Snacks und kreativen Cocktail-Kreationen der Barkeeper freuen.













Frühstück im Mövenpick Hotel Münster
Nachdem wir alle eine erholsame Nacht in den Mövenpick SLEEP Zimmern hatten, haben wir am nächsten Morgen unser Frühstück im Mövenpick Hotel Münster genossen. Auch hier fehlte es uns an nichts. Es gab köstliche, frisch zubereitete Smoothies, frische Rühreier, Mövenpick Joghurt, Obst, Müsli und noch viel viel mehr. Ich liebe es ja in Hotels zu frühstücken und im Mövenpick Hotel Münster wurden wir nicht enttäuscht. Gut gesättigt sind wir in den Tag gestartet und haben ein weiteres Mal Münster besucht. Diesmal ging es an den Aasee.






Wir hatten einen wundervollen Aufenthalt im Mövenpick Hotel Münster. Der Service war ausgezeichnet. Es fehlte uns an nichts. Das Hotel ist sehr modern und grosszügig ausgestattet. Außerdem bietet es den idealen Ausgangspunkt um Münster zu erkunden. Wer einfach nur die Ruhe sucht und mal entspannen möchte ist im Mövenpick Hotel Münster perfekt aufgeben.

Eure Jeannette

*Vielen lieben Dank an das Mövenpick Hotel Münster für diesen wundervollen Aufenthalt.

Kommentare

  1. Sieht sehr schön aus. Mövenpick Münster ist gebucht!

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja richtig gut an und vor allem schaut es toll aus. Vielen Dank für den Tip.

    AntwortenLöschen
  3. Looks like economical hotel i think beautifully maintained.

    AntwortenLöschen
  4. Thanks for taking the time to discuss and share this with us, I for one feel strongly about it and really enjoyed learning more about this topic. Please share some more useful info on <a href="http://rightchoiceconsultants.in/tag/ternopil-national-medical-university>Ternopil National Medical University</a> also. I can see that you possess a degree of expertise on this subject.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Know the News