SHOP MY CURRENT STREET STYLE

NCM Naturkosmetik - Haselnuss und Traubenkern Öl in BIO Qualität

Freitag, Oktober 26, 2018

Viele von Euch haben sicher schon mitbekommen, das ich ausschliesslich nur noch Naturkosmetik verwende. Umso mehr habe ich mich gefreut, den Onlineshop NCM für Nahrungsergänzung & Naturkosmetik kennenzulernen. Es ist ein kleines Paradies hier shoppen zu gehen. Im Onlineshop bekommt ihr die verschiedensten Produkte von Naturkosmetik bis hinzu Nahrungsergänzungsmittel. NCM liefert ein umfangreiches Sortiment mit hochwertigen Produkten zu fairen Preisen. Eine kleine Auswahl im Onlineshop sind u.a. kosmetische Öle für die Haut in BIO Qualität, natürliche Sonnenpflege oder Q10 Pflege-Produkte. Ich habe mich für 2 kosmetische Öle in Bio Qualität entschieden. Meine Wahl hätte nicht besser ausfallen können. Ich benutze die Öle schon ein paar Wochen und meine Haut fühlt sich seitdem so toll an - So ein bisschen Urlaubs erholt, stressfrei und ausgeruht. Besser könnte ich es nicht beschreiben. Außerdem sind die Öle auch eine tolle Pflege für schöne Haare. Gerne möchte ich etwas näher auf diese beiden Öle eingehen.







Biologisches Traubenkern-Öl als Anti-Aging Pflege
Das Traubenkern-Öl wird als 1. kalte Pressung aus den Kernen der Weintraube gewonnen. Es zieht schnell ein und fördert die Hautdurchblutung. ( Ein rasches einziehen ist mir Gesichtspflege besonders wichtig. ) Das Traubenkern-Öl sorgt für ein jüngeres, frischeres Aussehen und reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Traubenkern-Öl enthält als einziges Öl überhaupt eine nennenswerte Menge an Procyanidin. Das ist jenes außergewöhnliche Antioxidans, das als stärkstes Bollwerk gegen die freien Radikale ( Hautalterung ) bekannt geworden ist. Die Antioxidantien bewahren auch die Lipidstoffe unserer Haut vor dem Zerfall. Am besten wendet ihr das Traubenkern-Öl, morgens und abends auf die gereinigte Haut an. Öle ziehen am besten auf der noch leicht feuchten, warmen Haut ein. Ihr könnt das Traubenkern-Öl sogar als Haarpflege verwenden. Bei feinem, abgebrochenem und trockenem Haar einfach das Öl vor dem Shampoonieren kurz einmassieren. Ich bin mir sicher, ihr werdet begeistert sein.







Biologisches Haselnuss Öl - Die perfekte Pflege für Mischhaut & ölige Haut
In anderen Blog Beiträgen hatte ich schon öfters erwähnt, das ich eine Mischhaut/ ölige Haut habe. Daher ist das Haselnuss-Öl wie für mich gemacht. Ich bin wirklich richtig begeistert. Dieses Öl wird aus den Früchten des Haselnuss-Baumes gewonnen - Hergestellt aus nicht gerösteten Haselnüssen, da diese hautverträglicher sind. Reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E hat Haselnussöl eine regulierende Wirkung auf die Hauttalgsekretion und ist gleichzeitig bemerkenswert hautbesänftigend. Das Haselnuss-Öl reguliert die Talgproduktion und besänftigt Rötungen. Ich kann jedem, der eine Mischhaut hat, dieses Öl ans Herz legen. Ihr wollt nie wieder etwas anderes benutzen. Da die Haut weniger nachfettet ist es auch für eine ölige bis hin zur Akne-Haut geeignet, obwohl es ein nicht trocknendes Öl ist. Gerade diese Haut ist meist sehr schwer zu pflegen, da sie einerseits zu Unreinheiten neigt aber eben auch schuppige und trockene Stellen hat. Das Haselnuss-Öl bringt auch Kraft und Glanz ins müde Haar.

Eure Jeannette





*In Kooperation mit NCM Naturkosmetik

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

  • Share:

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Vielen lieben Dank für den tollen Bericht ,, ich kenne die prProduknoch nicht
    Sie hören sich gut an ,,, wuwünsc dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Wow this looks amazing!
    Wonderful products, great review:)

    https://elenabienvenido.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze auch nur Naturkosmetik, vielen Dank für den Tipp. Bis bald Nora

    AntwortenLöschen
  4. Hi Jeanette :) Das Haselnuss-Öl sollte ich mal ausprobieren, denn vor allem in der T-Zone glänze ich sehr schnell. Das stört mich und selbst Transparentpuder hilft oft nicht weiter! Ich finde es super, dass du nur noch auf Bio-Produkte setzt. Ich denke, wir ruinieren unsere Haut eigenständig durch das Auftragen der ganzen Chemie... Ich kann zwar noch nicht ganz darauf verzichten (bislang), aber kaufe aktuell auch fast nur noch Bio-Produkte ein: Nicht nur Cremes, sondern auch Shampoo etc.! Lieben Gruß, Kathrin von HoseOnline.de

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

WEEKLY FAVORITES