SHOP MY CURRENT STREET STYLE

Vitamix Ascent Series Behälter inkl. Klingenbasis zum aufbewahren + Rezept für Birnen & Apfelmus ohne Zucker

by - Mittwoch, November 28, 2018

Ich habe wieder ein neues Rezept für Euch, welches ich mit dem Vitamix A3500i Ascent Series zubereitet habe. Über diesen tollen Mixer hatte ich vor ein paar Monaten schonmal auf meinem Blog berichtet. Dort habe ich ein Superfood Smoothie Rezept vorgestellt, welches ihr ganz einfach zubereiten könnt. Für die Vitamix Ascent Serie gibt es jetzt ganz neu: Behälter inkl. Klingenbasis mit SELF-DETECT-Technologie. Mit diesen Behältern kann man kleine Portionen wie Dips, Babynahrung, Salatdressing oder Smoothies Bowls zubereiten, direkt aufbewahren und mitnehmen. Die Behälter, die Deckel und die Klingenbasis sind spülmaschinenfest. Auch mein heutiges Rezept ist wieder sehr einfach, gesund und lecker. Ich habe Birnenmus, sowie Apfel/ Bananenmus ohne Zucker zubereitet. Das jeweilige Rezept ist immer für einen Behälter.

Birnenmus ohne Zucker
Zutaten: 2 Birnen

Birnen entkernen und für knapp 5 Minuten in der Mikrowelle dampfen lassen, damit sie schön weich werden. Dann alles in den Vitamix Cup Behälter geben. Ihr könnt die Birnen manuell mixen oder per Knopfdruck das Programm Dips und Soßen auswählen. Fertig! Den Behälter verschliessen und schon hat man was gesundes für zwischendurch. Ich verfeinere z.B. den Birnenmus gerne mit Joghurt, Müsli oder Haferflocken. Das ist entweder eine tolle Zwischenmahlzeit oder perfekt zum frühstück geeignet. 

Apfel und Bananenmus ohne Zucker
Zutaten: 1 Apfel, 1 kleine Banane

Die Zubereitung erfolgt eigentlich genauso wie bei dem Birnenmus. Nur das die Banane nicht in der Mikrowelle gedämpft wird. Je nach Bananengröße gebe ich noch 50 - 100ml Wasser dazu. Fertig! 

Es gibt soviele verschiedene Varianten ein leckeres Mus ohne Zucker zuzubereiten. Ich kann Euch auch Apfel mit Heidelbeeren empfehlen - Das schmeckt richtig lecker. Natürlich eignen sich noch viele andere Obstsorten für gesundes Mus ohne Zucker. Ich werde sicher noch einige Rezepte mit dem Vitamix ausprobieren.

Eure Jeannette










*In Kooperation mit Vitamix

You May Also Like

4 Kommentare

  1. girl the fruits looks so yummy.. I cant even deal... I am trying to take more fruits at the moment.
    new post
    https://www.melodyjacob.com/2018/11/claudia-jessys-wedding-ohia-family.html

    AntwortenLöschen
  2. Thanks for sharing these useful information! This is really interesting information for me.

    AntwortenLöschen
  3. Richtig cool, vielen Dank für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  4. This looks so yummy Jeannette! I will just have to try these recipies!
    Thanks for sharing

    xx Tamara Chloé

    www.TcStyleClues.com

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.