Rimanere nella memoria

Fashion〡Travel〡Lifestyle

2 Gesunde & Leckere Frühstücksideen mit der Bio Schokolade von Naturata

Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit am Tag. Ich gehe niemals ohne aus dem Haus. Diese Mahlzeit muss bei mir vor allem Kohlenhydrate und Ballaststoffreich sein. Das wichtigste, es muss mir schmecken. Ich achte sehr darauf, das ich keinen Industriezucker zu mir nehme. Alternativen wären zum Beispiel: Kokosblütenzucker, Reissirup oder Agavendicksaft - um nur ein paar zu nennen. Ich mag total gerne Frühstücksrezepte mit Schokolade. Deshalb möchte ich heute 2 Rezepte vorstellen, die ich mit der Bio Schokolade von Naturata zubereitet habe.

Die Schokolade von Naturata ist zartschmelzend und aus feinsten Fairtrade Zutaten.

Die Naturata Bio Schokolade ist für ihren besonders zarten Schmelz bekannt. Dieser Schmelz wird auch ohne Sojalecithin erreicht und ist somit garantiert gentechnikfrei. Ob Vollmilch oder Edelbitter, mit Kakaosplittern oder Himbeere - für jeden Schokoladenliebhaber ist etwas dabei. Besonders angetan bin ich von der veganen Kokosmilch Schokolade. Ich liebe Kokos und benutze diese Zutat zu fast jedem Frühstücksgericht. Ihr seid von Kokosmilch Schokolade auch so angetan, dann habe ich genau das richtige Frühstücks Rezept für Euch.






French Toast mit Kokosmilch Schokolade von Naturata

Das Rezept ist ganz einfach und braucht nicht sehr viele Zutaten. Zudem ist es ganz leicht zuzubereiten. Folgende Zutaten für 1-2 Personen benötigt ihr:

2-3 Eier
2-4 Dinkel Toast Scheiben
Kokosmilch Schokolade von Naturata
1 EL Kokosöl

Das Kokosöl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Eier in einer mittelgroßen, flacheren Schüssel miteinander verquirlen. Dinkel Toast Scheiben nacheinander kurz von beiden Seiten in die Eier legen. Schonmal 1 Dinkel Toast Scheibe von beiden Seiten goldbraun anbraten. Danach die eine Seite mit der Kokosmilch Schokolade von Naturata belegen. Die 2. Dinkel Toast Scheibe anbraten und mit der angebratenen Scheibe oben drauf legen. Den Doppeldecker nun nochmals wenden, die 2. Seite Dinkel Toast Scheibe von der anderen Seite goldbraun anbraten. Nun kann man nach belieben das French Toast mit Früchten belegen oder einfach mit Sirup toppen. Ich habe direkt beides gemacht. Das French Toast schmeckt ein wenig nach Eierkuchen und ist richtig lecker. Die Zubereitungszeit dauert nicht mal 10 Minuten. Es ist ein gesundes und ausgewogenes Frühstück was richtig gut satt macht.








Mein zweites Frühstück ist auch ganz einfach nachzumachen. Auch dieses besteht nur aus gesunden Zutaten und wird einen Abend vorher zubereitet. Dafür habe ich die Panama Feinbitter Schokolade mit 80% Kakao Anteil, von Naturata verwendet. Falls ihr Haferflocken und vegan Milch mögt, ist das Rezept genau das richtig für Euch.

Overnight Haferflocken mit Feinbitter Schokolade von Naturata

Folgende Zutaten für 2-3 Personen benötigt ihr:

2-3 Händevoll Haferflocken ( 80 -100g )
Panama Feinbitter Schokolade von Naturata
240-300g Hafermilch, alternativ auch Mandelmilch oder Sojamilch ( selbstverständlich geht auch normale Milch )
100-150g frische Himbeeren oder Erdbeeren, alternativ gehen auch tiefgekühlte Beeren
zusätzlich eine Handvoll frischer Beeren, alternativ geht auch anderes Obst

Das Rezept ist komplett ohne Zucker. Je nach Geschmack empfiehlt sich dann Kokosblütenzucker, Agavendicksaft oder Honig. Am besten nimmt man für das Rezept kleine Schälchen. Diese sind am nächsten Tag direkt Portion's fertig für den Frühstückstisch. 




Zuerst die Haferflocken ( Handvoll ) in die Schälchen geben. Dann ca. 50-70g Hafermilch, pro Schälchen, drauf geben und kurz verrühren. Für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit entweder die Beeren kurz aufkochen oder die alternative Wahl ( tiefgekühlt ) in der Mikrowelle warm werden lassen, bis sie leicht flüssig sind. In die Schälchen mit den Haferflocken eine kleine Kuhle Löffeln und die fast flüssigen Beeren hineingeben. ( Menge auf die Schälchen aufteilen ) Nun die Schokolade von Naturata in einem Wasserbad schmelzen und auf die Schälchen drüber giessen. In den Kühlschrank stellen und nächsten Tag zum Frühstück rausstellen. Ich habe als Topping noch frische Beeren dazu gegeben. Hier ist natürlich die Phantasie gefragt. Man kann das ganze auch mit Nüssen oder anderem Obst belegen. Auch dieses Frühstück ist richtig lecker, gesund und macht schön satt. Die Schokolade ist am nächsten Tag übrigens schön knackig.







*In Kooperation mit Naturata

Die Bio Schokolade von Naturata ist natürlich auch ein leckerer Snack für Zwischendurch. Zum Kaffee esse ich gerne 2-3 Stückchen und lasse sie auf der Zunge zergehen. Sehr lecker! Ich empfehle zum Beispiel die Feinbitter Schokolade als Energie Spender. Vor allem stillen ein paar Stückchen den Heisshunger auf mehr. Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim nachmachen. Ihr dürft gerne ein paar Kommentare hinterlassen, wie das Frühstück geschmeckt hat.

Eure Jeannette

Kommentare

Form for Contact Page

Autumn Fashion Favorites