Rimanere nella memoria

Fashion〡Travel〡Lifestyle

Das weiße Bergdorf Frigiliana in Andalusien von Südspanien

29788 Frigiliana, Provinz Málaga, Spanien
Südspanien verbinde ich grundsätzlich mit ganz viel Sonne, Wärme, Palmen und das weite Meer. Bisher habe ich Spanien 2x in meinem Leben besucht. Das erste Mal liegt schon einige Jahrzehnte zurück. Es war damals mein erster Auslandurlaub in den Süden. Als junger Mensch habe ich die Schönheit der Natur noch nicht so erkannt. Im Vordergrund standen vorrangig Partys und kurze Kleider. Aber auch das war eine schöne Zeit, welche ich nicht mehr missen möchte. Umso mehr weiß ich jetzt zu schätzen, was mir Urlaub und Natur geben kann - Balsam für die Seele. Das weisse Bergdorf Frigiliana ist von Schönheit kaum zu toppen. Hier sind Architektur und Natur eins! Wir hatten Frigiliana Ende Oktober besucht. Das Bergdorf ist nicht allzu bekannt und deshalb auch kein überlaufender Ort. In den meisten Fällen bevorzuge ich Ortschaften, welche quasi noch "unberührt" sind. Ab und an darf es gerne auch mal Trubel sein - Aus gewissen Situationen entstehen bestimmte Momente. Frigiliana ist schon beim ersten Ansehen ein WOW Augenblick. Ich war wirklich geflasht und bin es noch bis heute. Diese kleinen weissen Gassen, welche hin und wieder einen Blick aufs weite Meer werfen, sind traumhaft. Ich wusste gar nicht, was ich als erstes fotografieren sollte. Dazu diese atemberaubende Landschaft, soviel Schönheit auf einem Blick. Solche Momente verarbeite ich oftmals erst nach dem Urlaub, wenn ich wieder zu Hause bin. Man nimmt die wunderbaren Erinnerungen mit nach Hause und träumt davon, eines Tages wiederzukommen. Das werde ich garantiert!

Eure Jeannette



















Kommentare

Form for Contact Page

Spring Fashion Favorites