Rimanere nella memoria

Fashion〡Travel〡Lifestyle

Jeannette
Herzlich Willkommen auf meinem Fashion, Lifestyle & Travel Blog. Ich bin Jeannette und das Gesicht hinter “Rimanere nella memoria”, was übersetzt “Bleibende Erinnerung” heisst. Tag für Tag möchte ich Euch begeistern, inspirieren und den Alltag vergessen lassen. Rimanere nella memoria steht für all die schönen Dinge im Leben und ist ein kleines Online Tagebuch - von mir, für Euch! Nur unsere Erinnerung macht den Moment zur Wirklichkeit.
Via del Teatro Greco, 1, 98039 Taormina ME, Italien

Sehenswürdigkeiten auf Sizilien - Das Antike Theater von Taormina

Bevor wie nach Sizilien geflogen sind, war mir klar, ich möchte unbedingt das antike Theater in Taormina besuchen. Ich fand schon die
Bilder absolut beeindruckend. Aber wenn man erst vor Ort ist kommt man aus dem staunen nicht mehr raus. Das antike Theater von Taormina ist ein antikes griechisch-römisches Amphitheater. Es wurde von den alten Griechen um das dritte Jahrhundert v. Chr. erbaut und etwa 500 Jahre später von den Römern erneuert. Wie schön muss es sein, in so einer atemberaubenden Atmosphäre, ein Konzert zu erleben. Leider werde ich so schnell wohl nicht in den Genuss eines Konzertes kommen, aber träumen darf man ja. Ringsherum hat man einen herrlichen Blick auf das Meer und auf die umliegende Landschaft. Das Theater ist wirklich ein bezaubernder Ort - Es entführt dich in eine andere Welt zum träumen. Was würde ich dafür geben, jetzt da zu sein. Besonders in der Coronazeit wird einem das nochmal bewusst. Bei meinen Bildern bekomme ich Fernweh und Wehmut. Ich hoffe auf bessere Zeiten und solange halte ich diese Erinnerungen tief in meinem Herzen fest. 

Eure Jeannette























Kommentare

  1. Letztes Jahr war ich dienstlich 150 Tage auf Sizilien. Das antike Theater in Taormina habe ich nicht besucht, ich war aber in der Bar Tursisi in Castel Melo, weil es sich ein Kollege gewünscht hatte. Habe einen angenehmen Freitag. Liebe Grüße Nancy :)

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Kontaktformular