Rimanere nella memoria

Fashion〡Travel〡Lifestyle

Sommerurlaub am Gardasee von Italien - Ein idyllischer Badestrand in Garda

37016 Garda, Verona, Italien
Sandstrände hat der Gardasee so gut wie keine. Das hat mir aber nie etwas ausgemacht. Der Gardasee hat Charme und das spricht für sich. Das Wasser ist den Sommer Monaten besonders warm und dennoch erfrischend. Im Gegensatz zu einem Meer hat der Gardasee Süßwasser - Ich mag beides gerne. Die Bilder entstanden am Badestrand von Garda. Dieser kleine charmante Ort hat eine sehr lange Ufer Promenade. Ideal um am Wasser spazieren zu gehen. Was mir besonders an den Gardasee Stränden gefällt ist, das diese in den heissen Sommer Monaten nie überfüllt sind. In der Hochsaison, am Meer, sieht es bildlich schon ganz anders aus. Die Strände sind massiv überfüllt. Zukünftig werden wir wohl keinen Urlaub mehr in der Hochsaison am Meer buchen. Entweder mag man es oder nicht. Ich mag es nicht! Ein Sommer ohne baden zu gehen, ist kein Sommer für mich. Strände sind für mich Erholung und Urlaub pur. Ich kann gar nicht genug davon bekommen. Wenn ihr es also lieber idyllischer und ruhiger mögt, kann ich euch den Gardasee sehr ans Herz legen. Vor allem dann, wenn ihr auf das kühle nass nicht verzichten wollt. Dennoch hat das Meer einen besonderen Reiz für mich. Das Rauschen der Wellen, der Geschmack salziger Luft, das Gefühl von feinem Sand unter den Füßen: Keine andere Landschaft übt eine größere Anziehungskraft aus als das Meer. Ich bin mir trotzdem sicher, das wir den Gardasee eines Tages wieder sehen werden.

Eure Jeannette













Kommentare

Form for Contact Page

Summer Fashion Favorites